Markenmöbel für Büro und Homeoffice
Servicehotline 0800 - 3734788 Mo-Fr 08:30 - 12:30 + 14:00 - 18:00 Uhr
5% Sofortskonto
Versandkostenfrei in DE
Kauf auf Rechnung
Finanzierung
Bestpreis-Garantie

SILQ ist die Innovation im Büro!


Das Material macht den Stuhl

Niemals hat diese Aussage besser gepasst, als beim neuen Teamstuhl SILQ von Steelcase. Seit Jahrzehnten haben sich alle Stuhlhersteller auf die Weiterentwicklung bewährter Mechaniken konzentriert. Entstanden ist eine Synchronmechanik, die bis dato den Stand der Technik darstellt. Individuell an den Nutzer anpassbar, ergonomisch und millionenfach erprobt. Doch in den letzten Jahren hat sich ein Trend im Büro etabliert, der immer mehr an Fahrt gewinnt. Es gibt zunehmend mehr offene Büroformen, die statischen Elemente werden immer weniger und Dynamik hält Einzug ins Büro von Morgen. Das bedeuted aber auch, dass der künftige Mitarbeiter keinen festen Arbeitsplatz mehr hat, sondern zwischen mehreren Bereichen wechseln kann. Auch wenn es sich heute für viele noch utopisch anhört, auch die Cafeteria kann zum motivationsfördernden Raum werden, Konferenzräume mutieren zu Multifunktionsräumen und stehen nicht mehr tagelang leer, die Mobilität der Technik ermöglicht es uns schon heute, überall da zu arbeiten, wo wir uns wohlfühlen. Studien belegen, dass dadurch die Motivation und Kreativität in besonderem Maße gesteigert werden.

Genau deshalb gibt es jetzt den Steelcase SILQ!

Inspiriert von Carbon

Dieses High Tech Material besitzt viele Eigenschaften, die es für jedes technische Experiment in den Focus rücken. Es ist leicht, elastisch und dabei extrem stabil. Nicht von ungefähr wird es schon heute überall dort eingesetzt, wo es genau auf diese Faktoren ankommt: Im Flugzeugbau, in der Automobilbranche, wenn es um die exklusivsten Modelle geht oder auch im Hochleistungssport, z.B. für Beinprothesen. Doch Carbon hat auch einen Nachteil: Der Anteil an Handarbeit ist extrem hoch und somit kommt es für ein Produkt, das in großen Stückzahlen hergestell werden soll, nur bedingt in Frage. Die Entwicklungsabteilung von Steelcase hat nun in jahrelanger Arbeit einen Kunststoff entwickelt, der dem Carbon sehr ähnlich ist - und dennoch industriell gefertigt werden kann.

Das Ergebnis jahrelanger Forschung: SILQ


Die neue Materialität gab Steelcase nun die Möglichkeit, in ganz anderen Domensionen zu denken. Bisher war die Mechanik ein unverzichtbares Element und damit Ausgangspunkt jeglicher Entwicklung. Nun tzritt an deren Stelle die Schale des Stuhles und somit ist dem Design aller Raum gegeben. Die neue Kunsstoffschale ersetzt die Mechanik zu 100%, schafft eine genau berechnete Bewegung im Stuhl und führt den Körper wie es keine bewährte Mechanik könnte. Der einzige Hebel ist der für die Höhenverstellung! Und der Vorteil für Sie? Ganz einfach: Egal wer sich auf diesen Stuhl setzt, er wird sich sofort wohl fühlen. Jegliche Einstellungen übernimmt der SILQ ganz von selbst und damit ist er der ideale Teamstuhl, den sich mehrere Personen teilen, ohne sich auf die Einstellung zu konzentrieren. Und noch etwas macht den SILQ so besonders: Steelcase gewährt auf den Stuhl eine lebenslange Garantie! Lediglich Stoffe und die Gasfeder (12 Jahre Garantie!) sind davon ausgenommen.