Armlehne

Armlehnen sind in fast allen Fällen eine empfehlenswerte und sinnvolle Option.Sie unterstützen die Muskulatur des Schultergürtels und helfen, Verspannungen bis in den Nackenbereich zu vermeiden.

Es werden verschiedene Arten von Armlehnen angeboten, die sich in der Form und Einstellbarkeit unterscheiden:



  • Ringarmlehnen sind immer seltener anzutreffen und zumeist nicht verstellbar.

  • aktuell werden vorwiegend T-Armlehnen eingesetzt

  • 2D-Armlehnen lassen sich in der Höhe und in der Breite verstellen

  • 3D Armlehnen lassen sich in der Höhe und Breite verstellen und sind dazu noch nach vorne und hinten verschiebbar

  • 4D Armlehnen können zusätzlich zu den Verstellmöglichkeiten der 3D-Armlehne noch geschwenkt werden, d.h. die Auflage kann in verschiedenen Winkeln gedreht werden.


Auch die Armlehnenauflagen können sehr unterschiedlich ausgeführt sein. Die einfachste Art ist die Kuststoffausführung, meist mit einer unflexiblen Oberfläche. PU oder PUR Armlehnen sind etwas weicher und komfortabler. Ledersessel haben oft auch lederbezogene Armlehnen.


Auf den Abbildungen sind die einzelnen Typen häufig kaum zu unterscheiden, es ist jedoch ein wichtiges Merkmal bei Vergleich von verschiedenen Angeboten.

Socialmedia