Sitztiefenfederung

Eine hochwertige Sitztiefenfederung ist eine Investition in Ihre Gesundheit und in die Haltbarkeit des Stuhles.
Während bei einem herkömmlichen Bürostuhl ohne dieses Komfortmerkmal die Belastungen beim Hinsetzen nur von der Gasfeder aufgenommen werden, bietet die Sitztiefenfederung eine zusätzliche Spiralfeder. Diese ist unsichtbar im Gehäuse zusammen mit der Gasfeder eingebaut und sorgt für eine Entlastung der Gasfeder und eine Milderung der Stöße beim Hinsetzen. Dies ist vor allem dann wichitg, wenn Sie den Stuhl in der niedrigsten Position eingestellt haben. In diesem Zustand kann die herkömmliche Gasfeder nicht mehr wirksam arbeiten, jeder Stoß beim Hinsetzen wird direkt an die Wirbelsäule und die Bandscheiben weiter gegeben.
Durch die zusätzliche Spiralfeder wird auch die Haltbarkeit der Gasfeder deutlich verlängert.


 

Socialmedia